Beobachter befürchten, dass es im Libanon zu einer größeren Eskalation kommen könnte. Internationale Akteure versuchen zu vermitteln. Heute wird Bundesaußenministerin Baerbock nach ihrem Besuch in Israel in Beirut erwartet. Von A. Osius. [mehr]

Angespannte Lage im Libanon