Zum Auftakt der Leipziger Buchmesse hat Philosoph Omri Boehm den Buchpreis für Europäische Verständigung erhalten. In den tagesthemen ging er auf den Nahost-Krieg ein. Die Rede von Kanzler Scholz wurde mehrfach unterbrochen.[mehr]

Philosoph Omri Boehm in den tagesthemen: „Frieden gibt es nicht ohne Gleichheit“