Der DAX sollte von den starken US-Vorgaben profitieren und seine Erholung zum Handelsstart fortsetzen. Vor allem Technologiewerte waren in den USA gefragt, Nasdaq und S&P 500 erreichten weitere Rekorde.[mehr]

Marktbericht: Wall-Street-Rekorde dürften DAX anschieben