Bislang fällt die von den Investoren erhoffte Gegenbewegung nach dem gestrigen Kursrutsch aus: Der DAX sackt unter die Marke von 18.200 Punkten. Aktuell sind die weiteren Aussichten eher trübe.[mehr]

Marktbericht: DAX-Schwäche weitet sich aus