Angesichts der AfD-Erfolge bei der Europawahl im Osten Deutschlands beklagt Thüringens Ministerpräsident Ramelow eine wachsende Kluft zwischen Ost und West. Nordrhein-Westfalens Landeschef Wüst plädiert für eine Art Austauschprogramm.[mehr]

AfD-Wahlerfolg erhöht Sorge vor Spaltung zwischen Ost und West