In Georgien sind erneut zehntausende Menschen gegen ein geplantes Gesetz zur „ausländischen Einflussnahme“ auf die Straße gegangen. Zahlreiche Demonstranten schwenkten Flaggen Georgiens, der Ukraine und der EU.[mehr]

Wieder Proteste gegen „russisches Gesetz“ in Tiflis