In Myanmar greifen die Rebellen Ziele in der Hauptstadt an – und demonstrieren damit, wie verwundbar die Armee mittlerweile ist. Die Machthaber treiben den Aufständischen immer mehr Unterstützer zu. Von J. Johnston.[mehr]

Myanmar: Der Junta entgleitet die Kontrolle