Höhere Sozialausgaben und mehr Personalkosten: Die Gemeinden haben im vergangenen Jahr ein Defizit von 6,8 Milliarden Euro verbucht. Der Städte- und Gemeindebund spricht von einer „katastrophalen Entwicklung“. [mehr]

Kommunen erstmals seit 2011 wieder im Defizit