Vögel wie der Kiebitz, die auf offenem Agrarland brüten, sind stark gefährdet. Eine Studie zeigt, wie wir unsere Landschaft umbauen müssten, damit Bodenbrüter überleben können. Von Janina Schreiber.[mehr]

Landwirtschaft und Artenschutz: Wo sich Kiebitze wohl fühlen