Vor der Zinssitzung der US-Notenbank Federal Reserve am Mittwoch bleiben die Anleger wohl zurückhaltend. Allzu weit ist die Marke von 18.000 Punkten aber nicht entfernt.[mehr]

Marktbericht: DAX dürfte schwächer starten