Mit Kundgebungen und klaren politischen Botschaften hat der Iran den 45. Jahrestag der Islamischen Revolution begangen. Das Staatsfernsehen sprach von Millionen Teilnehmern. Viele riefen „Tod für Israel“ oder „Tod für Amerika“.[mehr]

45 Jahre Iranische Revolution: Feierlichkeiten mit Feindbild