Enttäuschte Zinsfantasien und Konjunktursorgen dürften dafür sorgen, dass der DAX am Freitag schwunglos in den Handel startet. Auch die Vorgaben der Wall Street fallen wenig inspirierend aus.[mehr]

Marktbericht: DAX hängt unter 17.000 Punkten fest