Ermittler aus Sachsen haben die Betreiber des Raubkopienportals „movie2k.to“ identifiziert und ihre Einnahmen sichergestellt. Das bis 2013 eingenommene Geld wurde in Bitcoins angelegt. Die sind inzwischen zwei Milliarden Euro wert.[mehr]

Sachsen: Bitcoins im Wert von zwei Milliarden Euro beschlagnahmt