Die Sorge bei Angehörigen des inhaftierten Kremlgegners Kara-Mursa war groß: Der Kontakt zum 42-jährigen Aktivisten war abgebrochen. Nun ist klar: Er wurde in ein anderes Straflager verlegt – wieder in Isolationshaft.[mehr]

Kremlgegner Kara-Mursa in anderes Straflager verlegt