„Made in Myanmar”: Ein billiges Kleid, produziert in einem Land, in dem gerade Bürgerkrieg herrscht und mit einem staatlichen Siegel für Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen beworben. 11KM fragt, wie das zusammenpasst. [mehr]

Podcast 11KM: Fair Fashion aus der Militärdiktatur?