Der Weinkonsum der Bundesbürger sinkt. Pro Kopf gerechnet tranken sie im vergangenen Jahr ungefähr eine Flasche weniger. Stabil bleibt dagegen die Nachfrage nach Sekt. [mehr]

Deutsche trinken weniger Wein