Auf engstem Raum lebt etwa eine Million Rohingya in Bangladesch. In ihrem Heimatland Myanmar wurden sie verfolgt, doch die Zukunft der muslimischen Minderheit ist weiter ungewiss. Kürzlich zerstörte ein Feuer ihr Lager. Charlotte Horn war vor Ort.[mehr]

Bangladesch: Das Leben der Rohingya nach dem Feuer