Sechs Tage lang will Papst Franziskus in der DR Kongo und im Südsudan für Frieden werben. Bei seiner Ankunft mahnte er ein Ende der Gewalt und Ausbeutung an. Die Menschen setzen große Hoffnungen in seinen Besuch. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Papst fordert im Kongo Ende von Gewalt und Ausbeutung